Alarmierung



SMS-Alarm

    Seit Anfang 2017 wird bei einer Alarmierung auch zusätzlich eine SMS an die Handynummern der Feuerwehrleute gesendet. Diese Art der Alarmierung vergrößert die Reichweite der Alarmierung erheblich, da sie über die allgemein verfügbaren Mobilfunknetze versendet werden. Sollte sich ein Kamerad zum Zeitpunkt der Alarmierung außerhalb der Reichweite der Sirene befinden wird er trotzdem über den Einsatz informiert.

  • Solltest Du noch keine Alarmierung per SMS erhalten
  • Wende Dich bitte an Deinen 1. oder 2. Kommandant und melde Deine Handynummer.

Alarm-APP für SmartPhones

    Die auslösende Telefonnummer, welche Du für die Einrichtung der APPs benötigst, erhältst Du von Deinem 1. oder 2. Kommandant.
    Damit die Alarm-SMS von einer normalen SMS unterschieden werden kann und Du außerdem auch im Lautlosmodus alarmiert wirst, gibt es diverse Apps auf dem Markt. Nachfolgend findest Du eine Übersicht der getesteten APPs.

  • FireAlert2 für Android
  • Unter Android wurden bisher gute Erfahrungen mit der APP "FireAlert2" gemacht. Nachfolgend kannst Du ein Dokument mit den notwendigen Einstellungen öffnen und auch herunterladen.
    FireAlert2 für Android

  • APP für iPhone
  • Für das iPhone gibt es keine "APP" für die SMS Alarmierung, da iOS keinen Zugriff von APPs auf die SMS zulässt. Jedoch kann man beim iPhone für jeden Kontakt einen eigenen SMS Ton definieren.
    An dieser Stelle werden wir Dir auch noch eine kleine Anleitung für das iPhone anbieten. Wir bitten noch um etwas Geduld.
    ACHTUNG EINSATZ !!!